>

Paella a la Semino Rossi - Fanclub Semino Rossi

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Paella a la Semino Rossi

Information > Von Fan zu Fan




Hier ein Kochrezept
PAELLA MALAGUEA A LA „LOLI“
von Semino Rossi


Viel Spaß beim Nachkochen!

Zutaten für 6 Personen:
20 Knoblauchzehen, Olivenöl, 2 rote Paprika, eine halbe Flasche passierte Tomaten, ein halber kg Reis, ein halber kg Meeresfrüchte (Tintenfisch, Calamari, etc.), 10 große Miesmuscheln, 6 große und 12 kleine Garnelen, Salz, Pfeffer, Safranpulver oder Safranfäden, süße Paprika, große und kleine Kronenhummer nach Belieben, Zitronenscheiben (zum Dekorieren)

Zubereitung:
 Zunächst das Olivenöl warm werden lassen und den geschälten Knoblauch mit der Knoblauchpresse hineindrücken. Petersilie, fein gehackt, dazugeben, mit dem Knoblauch vermischen und kurz andünsten.
 Kleingeschnittene rote Paprika zusammen mit den gewaschenen Meeresfrüchten dazugeben und mit den passierten Tomaten aufgießen.
 Alles leicht köcheln lassen dann salzen, pfeffern und den Safran beimengen. Gut vermischen und mindestens 1 Stunde auf kleiner Flamme kochen.
 Miesmuscheln, große und kleine Garnelen sowie die Kronenhummer in gesalzenem und kochendem Wasser kurz aufkochen, anschließend gleich herausnehmen.
 Mit diesem Wassersud gießt man später den Reis auf.
 Zur roten Fischsauce gibt man nun den Reis dazu, und gießt nach und nach mit dem Wassersud auf, solange bis dieser fertig gekocht ist.
 Anschließend alles zudecken und 10 Min. stehen lassen. Mit Kronenhummer, Miesmuscheln und Zitronenscheiben nach Belieben dekorieren.


zurück zu Paella


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü